Aktuelle Projekte von Rico Hofmann – Visuelle Medien

Produktrenderings in Kombination mit realen Fotos

Produktrendering für AVI
Für die Firma AVI haben wir Produktrenderings erstellt. Das Produkt, ein Modul zur Datenerfassung an CNC-Maschinen, sollte nicht nur vor neutralem Hintergrund, sondern auch in der Anwendung gezeigt werden. Dafür haben wir das Gerät perspektivisch passend in vorhandene Fotos eingepasst.

HTML5-Animation




Diese HTML5-Animation haben wir für die Firma AIS aus Dresden erstellt. Es handelt sich also nicht um ein Video, sondern um animierte Web-Elemente. Der Vorteil dieser Umsetzung ist, dass nur geringe Datenmengen übertragen werden müssen. Weiterhin sind in der Animation interaktive Elemente eingefügt, was so bei einem Video nicht möglich wäre. Die Animation zoomt zudem ohne Verlust an Darstellungsqualität passen zum jeweiligen Browserfenster.

Saunatechnik im Detail


Für die Firma „Fintec“ haben wir diese Animation erstellt, in welcher der elektrische Anschluss eines Saunaofens erklärt wird.

Anwendungen für VR-Brillen

Bild einer Oculus Go
Da wir ohnehin sehr oft mit 3D-Daten arbeiten, liegt es nahe, auch einmal ein passendes Betrachtungsgerät zu verwenden. Daher haben wir heute vom Paketboten unsere Oculus Go im Empfang genommen und am Abend war die erste eigene App darauf installiert. Ein wirklich tolles Erlebnis bietet sich da dem Betrachter.

Gundermanns Schaltzentrale

Gundermanns Schaltzentrale
Die „Schaltzentrale“ mit ihren Machern.

Gundermanns Schaltzentrale ist ein Medienkiosk in der Kulturfabrik Hoyerswerda. Hier können sich Interessenten über Gerhard Gundermann informieren. Gundermann war einer der bekanntesten Liedermacher und Texter der DDR und der neuen Bundesländer und stammt aus Hoyerswerda. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitete Gundermann als Baggerfahrer im Braunkohletagebau. In der Kulturfabrik in Hoyerswerda gibt es ein Archiv über Gundermann. Dieses sollte der Öffentlichkeit nun zum 20 Todestag des Sängers zugänglich gemacht werden.
Das Design des Medienkiosks ist den Schaltpulten nachempfunden, wie sie in den alten Kohlebaggern installiert waren. Der Benutzer kann über einen Touchscreen durch Dokumente, Videos und Musik navigieren.
Das Gundermann-Archiv beinhaltetet weit über tausend Texte, Videos und Musiktitel. Diese enorme Menge an Dokumenten in übersichtlicher Form zugänglich zu machen, war die Herausforderung dieses Projektes. Wir haben dafür ein eigenes Medien-Management-System programmieren lassen. Die Texte, Videos und Musikstücke müssen lediglich in einer normalen Ordnerstruktur auf dem Rechner abgelegt werden. Diese Struktur wird ausgelesen und in eine Benutzer-Navigation gewandelt. Das System ist daher sehr leicht mit neuen Inhalten zu bestücken und erlaubt es, enorm große Datenmengen zu verwalten und in übersichtlicher Form zugänglich zu machen.

Neues Design unserer Website

Übersicht über unsere neue Website
Hier sind wir für uns selbst tätig gewesen, aber auch für alle, die unsere Website besuchen. Wir haben unserem Webauftritt ein neues Design verpasst. Die Lesbarkeit ist durch neue Schriftarten deutlich besser. Außerdem haben wir die Navigation für Desktop und mobile Geräte optimiert.

Visualisierung eines Leuchtensystems


Für den österreichischen Leuchtenhersteller XAL haben wir in dieser Animation die Leuchtenserie LINEA EVO in Szene gesetzt.

1.252.391.307.185.772 possibilities


Für den Leuchtenhersteller XAL haben wir in dieser Animation die Leuchtenserie UNICO in Szene gesetzt.

Visualisierung eines Duschsystems

Visualisierung einer DuscheFür die Firma Wesko-Sanitär, einen Hersteller von Produkten rund um das Bad, haben wir diese Einbausituation für einen Duschablauf (welcher quasi unter den Fliesen kaum zu sehen ist) fotorealistisch visualisiert.

Produkte interaktiv in Web